Sicherungsmodul_Neu

Elektronisches Zubehör Sicherungsmodul

Das Sicherungsmodul verhindert einen Kurzschluss am Empfänger, der von einem defekten Servo o. ä. ausgehen kann.
Das Modul wird einfach zwischen Empfänger und Servo gesteckt. Nach Auslösen der Sicherung bei zu großer Stromaufnahme wird der Strom auf etwa 300 mA reduziert, also nicht ganz abgeschaltet! Geht der Strom am Servo zurück, schließt die Sicherung wieder.
Das heißt, wenn die Ursache z.B. nur das Verklemmen des Einziehfahrwerks war, kann es, solange das Servo nicht defekt ist, weiter betrieben werden.

Das Sicherungsmodul ist in 3 Versionen erhältlich:

  • Sicherungsmodul für Bremsservos (bis 50 Ncm)
  • Sicherungsmodul für Servos von 50-100 Ncm
  • Sicherungsmodul für Servos von 100-150 Ncm

Technische Daten

  • Reduzierter Strom 300 mA
  • Betriebsspannung 4 – 10 V
  • Gewicht ~4 g