Akkusicherung_1 (Copy)
Akkusicherung_1 (Copy) 2015-03-12 12.24.22

Elektronisches Zubehör Akku-Sicherung

  • Schutz bei Kurzschluss der Akkukabel, z.B. beim Transport
  • Schutz bei Überlast
  • Schutz des Motors bei defektem Steller
  • Schutz des Stellers bei defektem Motor

Diese Sicherung muss passend für den jeweiligen Antrieb ausgelegt werden. Es kann also nicht einfach eine höher dimensionierte Sicherung verwendet werden!

Beispiel: Nimmt der Antrieb einen max. Strom von 40A auf, wird eine 45A Akkusicherung verwendet. Der Steller muss etwa 50% höher belastbar sein als der Spitzenstrom des Antriebes.

Lassen sie sich von uns beraten!!

Beachten sie trotzdem unbedingt immer Gefahrenhinweise und unsere Hinweise für die Motor-Einschaltzeit- Begrenzungen!
Beachten sie außerdem auch immer die Akku- und Steller- Gefahrenhinweise und Betriebsanleitungen!

Achtung: Ist die Sicherung ausgelöst, liegt ein Defekt im Antrieb vor! Der Betrieb muss eingestellt werden! Der Antrieb muss überprüft werden!