IMG_3548
IMG_3548 IMG_3554 IMG_3563 IMG_3578 IMG_3572 IMG_3579 IMG_3583 3-Seitenansicht_Viper IMG_7848 IMG_8079_Blockstr ViperSD4_Titelbilld IMG_7838k Viper_GFK_3 Viper_GFK_4 Viper_GFK_5 viper-2011-11 Mai 11 1 TW F_Schlepp Bavaria Cup in Nördlingen 034 ViperSD-4_18 Viper_GFK_2 Viper_GFK_1 DSCF2973

Eigene Flugzeuge Viper SD4 E-Schlepper

Wir freuen uns ausserordentlich über die guten Erfolge mit unserer souveränen Elektroschleppmaschine und unserem neuen Antriebssystem!

Ab sofort wir die Viper nur noch in einer neuen Voll-GFK-Version ausgeliefert! Neben einer sehr hohen Oberflächenqualität, geringem Gewicht und hoher Stabilität, weiß die neue Tragfläche vor allem auch durch eine Vielzahl an Nietenimmitaten zu überzeugen. Das Erscheinungsbild wird dadurch noch einmal deutlich aufgewertet.

Technische Daten

  • Maßstab: 1:2,9
  • Spannweite: 2930 mm
  • Länge: 2330 mm
  • Flächeninhalt: 126 dm²
  • Flächenbelastung: 119 g/dm²
  • Gewicht: ca. 15 kg
  • Leistung: 3-7 kW

Merkmale

  • Keine Vibration, welche die Flugzeugstruktur und Elektronik belasten würde.
  • Kein giftiger Benzingeruch beim Lagern im Keller oder Auto.
  • Kein Motorenschmutz am Flugzeug.
  • Sehr leise, dadurch kaum Probleme mit den Anwohnern.
  • Fliegen in Mittagspausen und anderen Zeitlimitierungen meist möglich.
  • Exakte Drehzahlregelung beim Landen oder zum originalgetreuen Schleppen (in Teillast).
  • Deutlich weniger Wartungsarbeiten infolge des ruhigen Laufes. Servogetriebe, Fahrwerksgelenke und Scharniere bleiben lange Zeit spielfrei.
  • Ein deutlich besseres Leistungsgewicht als Verbrenner. Beispiel: Unsere Viper wiegt nur rund 15 kg, hat aber die Power wie mit einem 150 ccm Benzinmotor. Damit schleppt man 20 kg Segler in nur 30 Sekunden auf fast 200 m Höhe!!!

Bilder

  • weitere Bilder finden Sie in der Galerie

Downloads

Videos